Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

Wir möchten mit unserem Internetauftritt Ihnen als Kunden und Nutzer eine Plattform zur Information über unsere Angebote und zur Nutzung unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

Wir sehen es als selbstverständlich an, dass wir Ihnen den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten transparent machen, in dem wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterrichten und Ihnen erläutern, welche Maßnahmen zum Schutz dieser Daten durch uns getroffen werden.

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie können die Inhalte unseres Internetauftritts im Regelfall nutzen, ohne dass eine Erhebung personenbezogener Daten erfolgt. Für die Nutzung bestimmter Inhalte unseres Internetauftritts, z.B. das Ausfüllen eines Kontaktformulars oder das Bestellen eines Produktes ist allerdings die Erhebung personenbezogener Daten erforderlich. In diesen Fällen erfolgt eine Datenerhebung und -verwendung ausschließlich nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen und - sofern gesetzlich erforderlich - nach Ihrer vorherigen Einwilligung. Eine entsprechende Einwilligung kann jederzeit durch Mitteilung in Textform (beispielsweise per Brief, E-Mail oder Fax) gegenüber einer der unten genannten Kontaktadressen widerrufen werden.


Die Entscheidung, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten über das Internet übermitteln wollen, liegt bei Ihnen. Es besteht selbstverständlich daneben die Möglichkeit, den Vertragsabschluss oder die Kommunikation mit uns über andere Kommunikationswege, beispielsweise über den Postweg oder über Telefax, vorzunehmen.


Sofern Sie einen Vertrag über das Internet abschließen, erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zur Begründung und Abwicklung Ihres Vertragsverhältnisses einschließlich der Kommunikation mit Ihnen und zu den bei jedem konkreten Produkt angegebenen Zwecken nach Maßgabe der Regelungen des  Bundesdatenschutzgesetzes oder sonstiger anzuwendender datenschutzrechtlicher Regelungen. Für einzelne Produkte und Dienstleistungen können spezielle allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelten. Diese jeweiligen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen sind im Rahmen des jeweiligen Bestellprozesses einsehbar und produkt-/dienstleistungsbezogen abrufbar. Auf der Produktübersichtseite werden die jeweiligen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen nach Eingabe der Postleitzahl und des Verbrauchs angezeigt.


Die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten zum Zweck der Werbung, Markt- und Meinungsforschung erfolgt nur, wenn Sie uns Ihre vorherige Einwilligung erteilt haben. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit durch Mitteilung in Textform (beispielsweise per Brief, Klickenergie, Moselstraße 25-27, 41464 Neuss oder E-Mail info@klickenergie.de oder Fax) widerrufen.


Unter bestimmten Voraussetzungen führen wir im Rahmen der Abwicklung des Vertragsverhältnisses Bonitätsprüfungen durch. Die Einzelheiten hierzu finden Sie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Produktes.


Beim Besuch unserer Internetseiten werden Logfiles erstellt, die u. a. die IP-Adresse, den Zeitpunkt des Zugriffs, die betrachtete(n) Seite(n) enthalten und die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglichen können. Für uns ist eine Identifizierung Ihrer Person über diese Logfiles allerdings nicht ohne weiteres Zutun möglich, da diese nicht ohne Hinzuziehung externer Stellen einem Nutzer zugeordnet werden können.

Webanalysedienste Google Analytics und Piwik

Zudem werden mit den Diensten Piwik, einem Open-Source Web-Analyse-Tool (http://de.piwik.org) und Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt. Diese verwenden „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Bezüglich des Dienstes Piwik werden Cookies nicht außerhalb von Deutschland weitergegeben. Die bei Google Analytics durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die von uns aktivierte IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google und Piwik werden diese Informationen in unserem Auftrag nutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reporte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Datenerhebung und -verwendung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden; der Widerruf ist an keine bestimmte Form gebunden. Zudem können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.


Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google Analytics oder Piwik verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google bzw. Piwik.

Ihre Rechte

Wir weisen an dieser Stelle auf die nach dem Bundesdatenschutzgesetz bestehenden Rechte des Betroffenen auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten sowie das unter bestimmten Voraussetzungen bestehende Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten hin. Bitte wenden Sie sich dazu an folgende Adresse: KlickEnergie GmbH & Co KG, Moselstraße 25-27, 41464 Neuss.

Technische und organisatorische Maßnahmen

Um die bei uns gespeicherten Daten zu schützen, haben wir die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen. Alle Systeme, in denen Ihre personenbezogenen Daten gespeichert sind, sind passwortgeschützt und nur dem Mitarbeiterkreis zugänglich, deren Tätigkeitsinhalt den Umgang mit diesen Daten erfordert. Alle Mitarbeiter werden zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach §5 des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.


Die Übertragung Ihrer Daten findet unter Verwendung der Verschlüsselung des Security Socket Layers (SSL) statt. Dies erkennen Sie daran, dass Ihr Internetbrowser darauf durch Symbole in der Statusleiste oder der Eingabezeile hinweist. Wir weisen Sie darauf hin, dass das Abrufen von Daten über eine nicht verschlüsselte Verbindung den allgemeinen Risiken des Internets unterliegt.